mC1-Jugend

Alle Berichte

Heimsieg!!!

mC1-Jugend - 25.09.2022: HSG Haibach/Glattbach - TuSpo Obernburg 35:23

Zum Abschluß des ersten Spieltages waren die Jungs der TuSpo Obernburg zu Gast. Man hatt sich viel vor genommen und wollte im ersten Spiel der Saison einen Sieg einfahren. Das erste Tor markierte Pascal nach 58 Sekunden. Dann wurden aus einer sehr stabil stehenden Abwehr immer wieder sehenswerte Spielzüge gezeigt, so dass man sich Tor um Tor absetzen konnte und mit einem Vorsprung von sechs toren in die Halbzeit ging. Die zweite Halbzeit wurde wieder aus einer sehr gut stehenden Abwehr heraus (erstes Gegentor nach sechs Minuten) viel Druck auf die gegnerische Abwehr erzeugt. Die entstehenden Lücken konnten immer wieder genutzt werden, so dass am Ende ein nie gefährdeter ... weiter lesen

Arbeitssieg

mC1-Jugend - 20.03.2022:

Nachdem das Hinspiel kurios gewonnen wurde, das Spiel wurde aufgrund eines Brandes und entsprechendem Feuerwehreinsatz abgebrochen, wollte man an die hervorragenden Leistung in Babenhausen anknüpfen und gegen die JSG Kirchzell/Bürgstadt nicht anbrennen lassen. So konnten in den ersten zwei Angriffen schnell und sehenswert zwei Treffer zur 2:0 Führung erzielt werden. Jedoch zeigte sich dann, dass die Jungs gedanklich und körperlich nicht frisch waren und es zeigte sich bis zum 11:11 in der 17. Minute ein ausgeglichenes Spiel. Eine Auszeit brachte die notwendige Ruhe und man konnte das Spiel wieder ordnen um mit einem 17:14 Vorsprung in die Kabine zu gehen. Nach dem ... weiter lesen

Auswärtssieg

mC1-Jugend - 15.03.2022:

Nach langer Spielpause reiste die mC-Jugend zur SG Babenhausen. Der Gegner verfügt über sehr starke und torhungrige Spieler. Die Jungs waren aber hochmotiviert dem, nach dem Tabellenstand, eindeutigen Favoriten alles abzuverlangen. Der Beginn gestaltete sich ausgeglichen und die Gastgeber konnten das erste Tor der Partie erzielen. Unsere offensiv ausgerichtete Abwehr verstand es immer wieder dem gegnerischen Angriff die Pass- und Laufwege zu stören, so dass aus einer sicheren Abwehr Pascal in der 10. Minute zum ersten mal zur 5:4 Führung einnetzen konnte. Im Angriff zeigten sich die Trainingsinhalte der letzten Wochen und mann konnte durch schnelles und passsicheres ... weiter lesen

Punkte liegen lassen

mC1-Jugend - 01.02.2022: mJSG Kirchzell/Bürgstadt - HSG Haibach/Glattbach

Nachdem das Hinspiel sehr knapp verloren wurde, sinnte die Mannschaft auf Wiedergutmachung und wollte unbedingt die Punkte in der Halle am hohen Kreuz behalten. So begann die Jungs sehr konzentriert und diszipliniert und konnten das Spiel offen halten. Das Anfangstempo war enorm hoch, so dass nach elf Minuten beim Stand von 9:10 schon 19 Tore zu sehen waren. Dann lies der Zug zum Tor und das kooperative Spiel nach und man verrannte sich in unnötige und frustrane Eins-gegen-Eins- Situationen, so dass sich die Gäste bis zu Halbzeit mit drei Toren (15:18) absetzen konnten. Die Pausenansprache des Trainers Gerald Stolz war sehr deutlich und so begannen die Jungs wieder sehr ... weiter lesen

Rabenschwarzer Tag für die HSG

mC1-Jugend - 25.01.2022:

Zum Rückrundenstart ging es zum TV Erlenbach. Das Hinspiel konnte lange Zeit offen gestaltet werden und so war man trotz Ausfall dreier Spieler motiviert den Tabellenführer etwas zu ärgern. Das Spiel begann und nach wenigen Spielminuten zweigte sich, dass die Jungs an diesem Tag keinerlei Chance gegen einen sehr gut aufgelegten Gegner hatten. Die Hausherren standen in der Abwehr sehr offensiv, was unser Angriffspiel nahezu paralysierte. In der Abwehr war man mit den körperlich überlegenen Rückraumspielern einfach überfordert, so dass nach fünf Minuten beim Stand von 0:6 der Trainer die erste Auszeit nahm. Doch das Spiel war einfach zum vergessen. Es ... weiter lesen

Erster Sieg der Saison

mC1-Jugend - 20.01.2022:

Nach erneuter Zwangspause waren die Jungs hochmotiviert wieder in das Spielgeschehen eingreifen zu können.So ging die Reise nach Kirchzell um dort gegen die bis dahin ebenfalls sieglose mJSG Kirchzell/Bürgstadt anzutreten. Es sollte ein kurioses Spiel werden. Kurz vor Anpfiff des Spiels wurde klar, dass von Seite des Bezirks kein Schiedrichter angesetzt wurde und die Trainer einigten sich, dass der Heim-Trainer Gottfried Kunz die Spielleitung übernehmen würde. So konnte es pünktilich losgehen und man kam gut ins Spiel und Elias und Subhaan konnten schnell ein zwei-Tore Führung erzielen. Die Abwehr vor unserem gut aufgelegtem Torwart Lucas konnte die ... weiter lesen