Team mD-Jugend

mD-Jugend Bild

HSG 2020 Haibach/Glattbach MD-Jugend
Bezirksoberliga - Saison 2021/2022


Spieler: Justus Brand, Mete Buyar, Emilian Grassmann, Jakob Heinrich, Michel Höglinger, Silas Köhler, Leon Krenz, Julius Kunsmann, Jonas Lindauer, Maurice Morhard, Alex Nagel, Malte Papenberg, Moritz Pfoh, Jakob Reb, Benjamin Schabak, Emil Schneiderbanger, David Schwind, Johann Stolz, Joel Wottawah

Trainer: Peter Ungemach-Papenberg, Merle Papenberg, Wolfgang Hauer, Christian Schwind, Lukas Grassmann

mD-Jugend

Teaminfos

Jahrgang: 2010/2011

Trainingszeiten:
Montag 17:30-19:00 Uhr 2-fach Leider
Donnerstag 17:30 - 19:00 AHK Haibach

Trainer:
Gerald Stolz
Markus Stanzel
Ludwig Stolz

Betreuer:
Marco Krenz

Letzter Spielbericht: Klarer Sieg zum Saisonende (20:9)

SG RW Babenhausen - HSG Haibach/Glattbach 0:0

Einen gelungenen Saisonabschluß einer durch zahlreiche coronabedingten Absagen und Spielausfälle sehr kurzen und zerrissenen Runde konnten wir beim Auswärtsspiel, welches ein Nachholspiel vom November war, am 02.04.2022 in Babenhausen erreichen. Das Hinspiel hatten wir noch 16:22 verloren und so waren wir gespannt, wie es diesmal laufen würde. Beiden Teams fehlten ein, zwei Spieler - bei uns waren Julius und Jonas krankheitsbedingt nicht dabei. Es entwickelte sich zunächst ein recht torarmes Spiel, was zum einen an unseren guten Abwehr und an zwei sehr guten Torhütern, bei uns war Malte fast nicht zu überwinden, lag, wobei wir deutlich mehr Chancen ... weiter lesen

Vorschau Saison 2021/2022: Gemeinsam sind wir stark!

Hallo, wir sind die neue männliche D-Jugend (Jg. 2009 und 2010) der HSG 2020 Haibach/Glattbach. Unser Team besteht zur Hälfte aus Haibacher und Glattbacher Jungs und wir sind nun eine richtig gemeinsame Mannschaft mit nahezu 20 Jungs. Nach dem Lockdown wegen der Corona-Pandemie verschob sich unser Trainingsstart vom Frühjahr in den Sommer. Seitdem trafen wir uns dreimal in der Woche zum Training auf dem Beachplatz in Haibach, der AHK und der TVG-Halle in Glattbach.

Während der Coronabedingten Handballpause nahmen wir an der Hanniball-Challenge des DHB teil und hatten die Möglichkeiten zuhause einige Übungen zu absolvieren, die uns von den Trainern als Clip zusammengestellt wurden.

Wir nutzten die vergangenen Wochen zum Auffrischen handballerischer Grundlagen beim Ballhandling, beim Werfen, Fangen und Passen, bei vielen kleinen Spielen, zum Ausbau unserer koordinativen Fähigkeiten bei mannigfaltigen Übungen in der Laufleiter und durften endlich wieder Handball spielen.

In der kommenden Spielzeit wollen wir als Mannschaft in zwei Teams an der Hallenrunde teilnehmen, damit alle Jungs genügend Spielzeit bekommen, ihre Spielfreude ausleben dürfen und ihre handballerischen Fähigkeiten im Spiel weiter verbessern können. Ein Team wird in der Bezirksoberliga antreten und ein Team wird in der Bezirksliga angreifen. Wir sind gespannt, wie wir uns als große Mannschaft mit unseren unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten und den verschiedenen Teams entwickeln und präsentieren werden.

Gemeinsam sind wir stark!

Vorschau Saison 2020/2021


Hallo,
wir sind die neue männliche D-Jugend (Jahrgang 2008 und 2009) der HSG Haibach-Glattbach. Unser Team besteht zur Hälfte aus Haibacher und Glattbacher Jungs und wir sind nun eine richtig große, gemeinsame Mannschaft mit nahezu 30 Jungs. Nach dem Lockdown wegen der Corona-Pandemie verschob sich unser Trainingsstart vom Frühjahr in den Sommer. Los ging es dann endlich nach den Pfingstferien. Seitdem trafen wir uns zweimal in der Woche zum Training auf dem Beachplatz in Haibach. Anfangs noch in den beiden Mannschaftshälften aus Haibach und Glattbach, aber schon bald nach den weiteren Lockerungen als gesamtes Team. Wir nutzten die vergangenen Wochen zum gegenseitigen Kennenlernen, zum Auffrischen handballerischer Grundlagen beim Ballhandling, beim Werfen, Fangen und Passen, bei vielen kleinen Spielen, zum Ausbau unserer koordinativen Fähigkeiten bei mannigfaltigen Übungen in der Laufleiter und durften endlich wieder, wenn auch lange mit Sicherheitsabstand und kontaktlos, Handball spielen.

In der kommenden Spielzeit wollen wir als Mannschaft in drei Teams an der Hallenrunde teilnehmen, damit alle Jungs genügend Spielzeit bekommen, ihre Spielfreude ausleben dürfen und ihre handballerischen Fähigkeiten im Spiel weiter verbessern können. Zwei Teams werden in den Bezirksligen antreten und ein Team wird in der Bezirksoberliga angreifen. Wir sind gespannt, wie wir uns als große Mannschaft mit unseren unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten und den verschiedenen Teams entwickeln und präsentieren werden. Gemeinsam sind wir stark!

Das Training der männlichen D-Jugend leitet in dieser Saison Peter Papenberg-Ungemach. Mit im Trainerteam als Co-Trainer dabei sind Merle Papenberg, Yannik Homes, Wolfgang Hauer und Sven Wassmer. Unser Mannschaftsbetreuer ist Tim Wottawah