Starker Saisonauftakt der ME-Jugend!

mE-Jugend - 02.05.2022:

Wie würde wohl die Saisonpremiere für die mit Glattbacher u. Haibacher Jungs neu formierten männlichen E-Jugend der HSG 2020 Haibach/Glattbach verlaufen? Aufgrund der coronabedingt nur ungenügenden Spielpraxis für die Jungs des Jahrgangs 2012 und keinerlei Spielerfahrung für die Jungs der Jahrgänge 2013/14, sowie die sehr kurze Kennenlern- u. Vorbereitungszeit nach den Osterferien mit nur 3 Trainingseinheiten wusste man nicht, wie es mit der Spielstärke des neuen HSG-Teams beim Saisonauftakt bei der Tuspo Obernburg bestellt ist.

Erfreulicherweise lag der HSG-Nachwuchs bei der Spielweise 2 x 3:3 nach 10 Minuten bereits mit 6:0 gegen die mit Jungs des jüngeren Jahrgangs  2013 angetretenen Obernburger in Führung, wobei sowohl die wurfstarke Angriffsformation mit Caspar, Matti u. Luis, als auch die einsatzfreudige Abwehr überzeugte. Durch mehrere Einwechslungen von der gut besetzten HSG-Bank fanden die Gastgeber etwas besser ins Spiel und beim 4:9 ging es in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2. Hälfte bei der Spielweise ‚6:6 offensive Abwehr über das Feld‘ erneute Überlegenheit des HSG-Truppe. Mit spielfreudiger offensiver Abwehrformation, schnellem Umstellen auf Angriff und sehenswerten Toren insbesondere durch Kai u. Matti wurde der Vorsprung bis zur 26. Min. auf 4:13 sowie zum Endstand 6:16 ausgebaut, wobei auch die jüngeren HSG-Spieler längere Spieleinsätze wahrnehmen konnten.

Zweifellos ein toller Saisonauftakt für das neue HSG-Team, das mit folgendem Aufgebot antrat: Erstmals als Torhüter die beiden Youngster Jacob u. Julius Sauer, sowie die Feldspieler des Jahrgangs 2012 Luis Lindner 2, Matti Schulz 4, Kai Schustek 6, sowie des Jahrgangs 2013 Remo Kunkel, Luca Meyer, Jakob Miksch, Dave Ludwig, David Pfeifer, Caspar Pfoh 4 und vom noch F-Jgd. berechtigten Jahrgang 2014 Ferdinand Aßmus.

Foto mE-Jugend