Nix zu holen fr die Zweite

Herren 2 - 12.09.2023: HSG Rodenstein II - HSG Haibach/Glattbach II 38:30

Nach einer sehr holprigen Saison sollte es für die 2. Mannschaft in dieser Runde besser werden. Doch gleich zu Beginn der Saison sah es ganz ähnlich aus wie zuletzt. Mit einem mehr oder weniger zusammengewürfelten und wenig eingespielten Minikader trat man gegen den letztjährigen Letzten Rodenstein an. Nach ordentlichem Beginn (4:3 nach 5 Minuten) zogen die Gastgeber rasch davon. Nach 13 Minuten lag die HSG schon mit 12:6 zurück, ehe man sich stabilisieren konnte. Dennoch gelng es nicht, den Rückstand zu verkürzen. Mit 21:14 für die Heimmannschaft ging es in die Pause. Nach dem Wechsel war die HSG ganz gut im Spiel und konnte den Rückstand sogar verkürzen (33:28). Doch in den letzten Minuten agierte man in der Abwehr dann wieder zu unkonzentriert und vorne fehlte zunehmend die Durchschlagskraft. So musste man am Ende nach einer zwar engagierten, aber doch nicht ausreichenden  Leistung eine klare 38:30-Niederlage hinnehmen.

Torschützen: R. Dyroff 8, M. Bernhard 8/6, L. Stumpf 6, B. Sidla 4, J. Lindauer 3, V. Schmidt 1.

Foto Herren 2