Erfolgreicher Heimauftakt für unsere Erste

Herren 1 - 18.09.2023: HSG Haibach/Glattbach - TV Großwallstadt II 32:21

Am Samstag empfingen unsere Herren 1 zum ersten Heimspiel die Zweitliga-Reserve aus Großwallstadt.
Vom Anpfiff weg hochmotiviert, wollte man an die Leistung von letzter Woche anknüpfen.
Aufbauend auf eine aggressive und gut stehende Abwehr, sowie einem an diesem Samstag überragend aufgelegten M. Freier zwischen den Pfosten, welcher mehr als jeden zweiten Ball entschärfen konnte, gelang es den Hausherren beim Stand von 3:2 das erste Mal in Führung zu gehen und diese auch bis zum Schlusspfiff nicht wieder aus der Hand zu geben. Darüber hinaus bekamen die Gäste das ganze Spiel über den HSG-Linksaußen N. Jäger nicht unter Kontrolle, der dies mit 14 Toren bei 14 Versuchen bestrafte.
Auch die körperliche Überlegenheit unserer Kreisläufer wurde effizient genutzt, um sich Tor für Tor abzusetzen.
Beim Stand von 19:9 in der 34. Minute wurde der Abstand erstmals zweistellig, man ruhte sich darauf nicht aus, sondern spielte das Spiel ohne Leistungseinbruch zu Ende.
Am Ende steht ein in dieser Höhe völlig verdienter 32:21 Heimsieg auf der Anzeigetafel, der von vielen Spielern und Zuschauern als eines der besten Spiele der letzten Jahre unserer Herren 1 bezeichnet wurde.
Vielen Dank auch an alle Fans, die Zeuge dieser starken, geschlossenen Mannschaftsleistung waren und unsere Mannschaft über 60 Minuten lautstark unterstützten.
Ausruhen darf man sich auf den Lorbeeren dieser zwei ersten Siege allerdings nicht, denn am Samstag steht das nächste schwere Auswärtsspiel bei der HSG Erbach/Dorf-Erbach an.
Angepfiffen wird die Partie am Samstag um 19 Uhr in der Sporthalle der Schule am Sportpark in Erbach. Die HSG freut sich über jede Unterstützung!

Für die HSG erfolgreich: M. Freier, P. Orth, J. Klug; N. Jäger (14/5), S. Baron (5), L. Hesbacher (4), S. Schwob (3), K. Gehl, T. Straub (je 2), L. Hemberger, S. Nagel (je 1), A. Schwob und L. Harter

Foto Herren 1